Strophanthin Apotheke

Strophanthin Apotheke

Präparate

I. g-Strophanthin-Kapseln

Die Schloss-Apotheke Aulendorf stellt auf ärztliche Verordnung (Rezept) hin Kapseln mit dem Wirkstoff g-Strophanthin-8-hydrat her. Diese Kapseln sind als normale Kapseln oder als magensaftresistente Kapseln erhältlich.

  • Normale g-Strophanthin-Kapseln
    Bezeichnung (= Verordnungstext): g-Strophanthin-8-hydrat, 3 mg Kapseln, 100 Stück, Füllmittel: Mannitol q.s.
  • Magensaftresistente g-Strophanthin-Kapseln
    Bezeichnung (= Verordnungstext): g-Strophanthin-8-hydrat, 3 mg Kapseln, mr, 100 Stück, Füllmittel: Mannitol q.s.

Um unnötige Verzögerungen bei der Belieferung zu vermeiden und die Erstattungsfähigkeit Ihres Strophanthin- Präparates zu gewährleisten, sollten Sie darauf achten, dass der Text Ihrer ärztlichen Verordnung (Rezept) alle nötigen Angaben enthält.

Eigenschaften

Normale Kapseln:

g-Strophanthin-8-hydrat, 3 mg Kapseln, 100 Stück, Füllmittel: Mannitol q.s.

  • Wirkstoff: 3mg g-Strophanthin-8-hydrat je Kapsel
  • Füllmittel: Mannitol
  • Kapselhülle: aus Gelatine in Kapselgröße 4, nicht magensaftresistent, d.h. die Inhaltsstoffe werden bereits im Magen freigesetzt
  • Hinweis zu möglichen Unverträglichkeiten: gluten- und laktosefrei
  • Art der Anwednung: Kapseln zum Einnehmen
  • Zweck der Anwendung: gemäß ärztlicher Festlegung
  • Dosierung: gemäß ärztlicher Anweisung
  • Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • Abgaberegelung: verschreibungspflichtig
  • Haltbarkeit: 5 Jahre ab Herstellung
Magensaftresistente Kapseln:

g-Strophanthin-8-hydrat, 3 mg Kapseln mr, 100 Stück, Mannitol q.s.

  • Wirkstoff: 3mg g-Strophanthin-8-hydrat je Kapsel
  • Füllmittel: Mannitol
  • Kapselhülle: aus Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) in Kapselgröße 4, vegetarisch, magensaftresistent mit verzögerter Wirkstofffreisetzung, d.h. die Inhaltsstoffe werden erst im Darm freigesetzt
  • Hinweis zu möglichen Unverträglichkeiten: gluten-, laktose- und gelatinefrei
  • Art der Anwednung: Kapseln zum Einnehmen
  • Zweck der Anwendung: gemäß ärztlicher Festlegung
  • Dosierung: gemäß ärztlicher Anweisung
  • Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • Abgaberegelung: verschreibungspflichtig
  • Haltbarkeit: 5 Jahre ab Herstellung

Kapselgrößen

Vergleichende Darstellung verschiedener Kapselgrößen

apotheke-www.strophanthin-apotheke.de-foto-kapselgroesse

II. k-Strophanthin-Kapseln

Als Alternative zu g-Strophanthin-Kapseln können auch Kapseln mit dem ebenfalls verschreibungspflichtigen Wirkstoff k-Strophanthin hergestellt werden. Diese Kapseln sind als magensaftresistente Kapseln in verschiendenen Dosierungen erhältlich.

  • Magensaftresistente k-Strophanthin-Kapseln
    Bezeichnung (= Verordnungstext): k-Strophanthin, 1 mg Kapseln, mr, 100 Stück, Füllmittel: Mannitol q.s.
    Bezeichnung (= Verordnungstext): k-Strophanthin, 3 mg Kapseln, mr, 100 Stück, Füllmittel: Mannitol q.s.

Eigenschaften

k-Strophanthin-Kapseln:

k-Strophanthin, 1 mg Kapseln, mr, 100 Stück, Füllmittel: Mannitol q.s.
k-Strophanthin, 3 mg Kapseln, mr, 100 Stück, Füllmittel: Mannitol q.s.

  • Wirkstoff: 1 oder 3mg k-Strophanthin je Kapsel
  • Füllmittel: Mannitol
  • Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC), vegetarisch, magensaftresistent mit verzögerter Wirkstofffreisetzung, d.h. die Inhaltsstoffe werden erst im Darm freigesetzt
  • Hinweis zu möglichen Unverträglichkeiten: gluten-, laktose- und gelatinefrei
  • Art der Anwednung: Kapseln zum Einnehmen
  • Zweck der Anwendung: gemäß ärztlicher Festlegung
  • Dosierung: gemäß ärztlicher Anweisung
  • Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • Abgaberegelung: verschreibungspflichtig
  • Haltbarkeit: 5 Jahre ab Herstellung

III. Strophanthus gratus Urtinktur (HAB) 0,6 %

Auf arztliche Verordnung (Rezept) kann über die Schloss-Apotheke Aulendorf auch eine standardisierte Urtinktur bestellt werden.

  • Strophanthus gratus Urtinktur (HAB) 0,6% g-Strophanthin
    Bezeichnung (= Verordnungstext) für 100ml: Strophanthus gratus Urtinktur (HAB), 100ml

Die Urtinktur wird durch alkoholische Extraktion aus den reifen, getrockneten und entgrannten Samen des tropischen Kletterstrauchs Strophanthus gratus hergestellt.

Eigenschaften

Urtinktur:

Strophanthus gratus Urtinktur (HAB), 100ml

  • Wirkstoff: g-Strophanthin
  • Wirkstoffgehalt: 0,6% g-Strophanthin (=0,6g/100ml)
  • Alkoholgehalt: 68 Vol.-%
  • Verhältnis von Samen zum Auszugsmittel: 1:10 (=D1)
  • Herstellungsvorschrift: Homöopathisches Arzneibuch (=HAB)
  • Art der Anwednung: Flüssigkeit zum Einnehmen
  • Zweck der Anwendung: gemäß ärztlicher Festlegung
  • Dosierung: gemäß ärztlicher Anweisung
  • Dosierungshilfe:
    19 Tropfen (=0,5ml) der Tinktur enthalten 3mg g-Strophanthin
    15 Tropfen (=0,4ml) der Tinktur entsprechen 3mg g-Strophanthin-8-hydrat
  • Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • Abgaberegelung: verschreibungspflichtig
  • Haltbarkeit: 5 Jahre ab Herstellung

IV. Strophanthus kombé Tinktura ex semine 1,0 %

Auf arztliche Verordnung (Rezept) kann über die Schloss-Apotheke Aulendorf auch eine standardisierte Strophanthus kombé Tinktur bestellt werden.

  • Strophanthus kombé Tinktur
    Verordnungstext für 100ml: Strophanthus kombé, Tinktura ex semine, 1,0% k-Strophanthin, 100ml

Die Tinktur wird durch alkoholische Extraktion aus den reifen, getrockneten und entgrannten Samen des tropischen Kletterstrauchs Strophanthus kombé hergestellt.

Eigenschaften

Tinktur:

Strophanthus kombé, Tinktura ex semine, 1,0% k-Strophanthin, 100ml

  • Wirkstoff: k-Strophanthin
  • Wirkstoffgehalt: 1,0% k-Strophanthin (=1,0g/100ml)
  • Alkoholgehalt: 68 Vol.-%
  • Verhältnis von Samen zum Auszugsmittel: 1:10
  • Art der Anwednung: Flüssigkeit zum Einnehmen
  • Zweck der Anwendung: gemäß ärztlicher Festlegung
  • Dosierung: gemäß ärztlicher Anweisung
  • Dosierungshilfe:
    4 Tropfen (=0,1ml) der Tinktur enthalten 1mg k-Strophanthin
    8 Tropfen (=0,2ml) der Tinktur entsprechen 2mg k-Strophanthin
    12 Tropfen (=0,3ml) der Tinktur entsprechen 3mg k-Strophanthin
  • Warnhinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • Abgaberegelung: verschreibungspflichtig
  • Haltbarkeit: 5 Jahre ab Herstellung